Porsche 914/6
39.000 €

Fahrzeugtype Oldtimer
EZ 03/1975
Kilometerstand 33.000 km
Kraftstoffart Benzin bleifrei
Motor 121 KW / 165 PS / 2.341 ccm
Getriebe Schaltgetriebe (m)
Antrieb Hinterradantrieb
Sitze / Türen 2 / 2

Beschreibung

Ein absolutes Einzelstück
mit einem Porsche -6 -Zylinder- Rennmotor.
Baujahr 1975 . Österreich Zulassung, Alles Eingetragen und typisiert!

Umbau 1986.
Es handelt sich ursprünglich um einen 914 welcher aufwendig von der namhaften Manufaktur Erhard Motorsport aus Salzburg aufgebaut wurde.
Das Unternehmen ist bekannt für Prototypen und Entwicklungen von Rennfahrzeugen in Zusammenarbeit mit Volkswagen bzw. Porsche.
Für dieses einmalige Projekt wurde ein Porsche 914/6 Sechszylinder Motor komplett überarbeitet und leistungsgesteigert.
Das Triebwerk wurde auf den Standard eines Rennmotors gebracht und bietet in diesem kompakten und leichten Fahrzeug atemberaubende Fahrleistungen.
Die komplette Karosserie wurde durch die Fa. Thomaszo PS aus Achau in Österreich aufwendig umgebaut.
Das Targadach blieb erhalten und somit können die Insassen auch das Fahrgefühl eines Cabrios und den Sound dieses Sportwagen genießen.
Das bekannte Unternehmen wurde 1977 gegründet
und stellte einige bekannte GFK Umbau-Varianten vor.
Auch die Felgen und Reifenkombination bzw. das Fahrwerk
wurden an dieses Fahrzeug speziell angepasst.
Die Karosserie dieses Unikats wurde vor 5 Jahren in Stand gesetzt und neu lackiert. Laut den vorliegenden Unterlagen und der Historie wurden über die Jahre bereits über 60.000,– EUR in die Konstruktion dieses “Über-Porsches” investiert.
Dieses besondere Einzelstück ist in Österreich typisiert und es sind sogar alle Umbauten und Modifikationen genehmigt und in den Papieren eingetragen!
Der Porsche hat einen Tachostand von knapp 33.000km
und wurde bisher von einem Sammler gepflegt bzw. bewegt.
Würde James Dean noch leben, würde er bei diesem aufwendig konstruierten Sportwagen zu diesem sehr attraktiven Preis sofort zuschlagen.
Der passende Name für diese Unikat wäre vermutlich
“Big Bustard” denn der Porsche 550 Spyder von James Dean wurde damals bekanntlich “Little Bustard” getauft.
Der Porsche wurde von einem Auktionshaus kürzlich mit 60.000,- EUR bewertet.
Ein Kenner lässt sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen!
Für Fragen und Informationen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung.
Verkauf im Kundenauftrag direkt über den Eigentümer!
Besichtigung nach Terminvereinbarung!!!
Herr Norbert Frühling
Mobil Tel.: + 43 664 103 16 83
E-Mail:
Web:
I speak english!

Lederausstattung
Alufelgen
Sportfahrwerk
Sportsitze

Details

  • Alufelgen
  • Leder
  • Sportfahrwerk
  • Sportsitze

Fahrzeuganfrage